Beschreibung Propsteikirche Jülich

Da die Orgel zur Zeit der Jülicher Landesgartenschau fertiggestellt wurde, möchte sie durch folgende „Spielereien“ auch an die Klänge der Natur erinnern:

– Tympanon (Donnergrollen, erzeugt durch gleichzeitiges Klingen mehrerer großer Prospektpfeifen)

– Imber Iuliaci (Regenmaschine)

– Muttkrat (ortsgebundene Jülicher Morastkröte – sie quakt zwischen den Pfeifenfüßen im Mittelturm).

>> zurück